Hygienekonzept

der Ev.-ref. Kirchengemeinde Gildehaus in der Corona-Zeit

C 2020.03. kircheAktualisierung vom 01.11.2020 in Anlehnung an die Handlungsempfehlungen der Kirchen der Konföderation auf Basis der niedersächsischen Corona-Verordnung vom 30.10.2020

Folgende Grundsätze sein leitend:
1. Ziel kirchlicher Arbeit in der Ev.-ref. Kirchengemeinde Gildehaus ist es, für die Menschen da zu sein und als Kirche präsent zu bleiben, wie es die leitenden Geistlichen der Evangelischen und Katholischen Kirchen in Niedersachsen in ihrer Erklärung vom 26.10.2020 formuliert haben.

2. Für die Kirchen gilt insbesondere die Regelung des § 9 der niedersächsischen Verordnung.
Diesen unserer Kirche und unserer Kirchengemeinde damit eröffneten Regelungsspielraum müssen wir in Anbetracht der Entwicklung des Infektionsgeschehens eigenständig verantwortungsvoll ausfüllen.
Dies bedeutet: Der Kirchenrat nimmt Einschränkungen auch in Bereichen, in denen rein rechtlich mehr möglich wäre, vor, um zur Eindämmung des Infektionsgeschehens beizutragen. Gleichzeitig nutzen wir die gegebenen Möglichkeiten kirchlicher Präsenz, die wir in verantwortlicher Weise ausüben.

Das komplette Konzept zum Download finden Sie hier.

Monatsspruch

November
Gott spricht: Sie werden weinend kommen, aber ich will sie trösten und leiten.
(Jer 31,9)
jahreslosung

Information

Die Gruppen und Kreise so wie auch die Einrichtungen sind für die Richtigkeit ihrer Informationen selbst verantwortlich.
Der Admin
/* */